top of page

Markt-Trend-Analyse – Design Thinking Methode

Aktualisiert: 4. Okt. 2023

Was ist eine Markttrend-Analyse im Design Thinking?


Die Markt-Trend-Analyse ist ein Prozess zur Bewertung von relevanten Markttrends, um eine informierte und effektive Geschäftsstrategie aufzubauen. Sie betrachtet vergangene und aktuelle Marktdaten und identifiziert dominante Muster und Entwicklungen innerhalb des Marktes und der Verbraucher.


Warum ist die Markt-Trend-Analyse relevant?

  • Strategische Planung: Unternehmen können Markttrends und Verschiebungen in der Nachfrage erkennen und darauf basierend strategische Maßnahmen entwickeln.

  • Verbraucherorientierung: Die Analyse ermöglicht ein besseres Verständnis der Wünsche, Vorlieben und Bedürfnisse der Verbraucher, was für die Produktentwicklung und Marktpositionierung entscheidend ist.

  • Frühzeitige Erkennung von Chancen und Risiken: Unternehmen, die Trends frühzeitig erkennen, können als Erste auf Veränderungen reagieren und sich Wettbewerbsvorteile sichern.

  • Optimierung und Anpassung: Mit den Erkenntnissen aus der Analyse können Unternehmen ihre Strategien und Produkte optimieren und an die aktuellen und zukünftigen Marktbedingungen anpassen.

Wie wird eine Markttrendanalyse angewendet?

  • Datenanalyse: Vergangene und aktuelle Marktdaten werden analysiert, um Muster und Trends zu identifizieren.

  • Branchenspezifische Untersuchung: Die Analyse von Branchendaten ermöglicht die Identifikation von Wachstum und möglichen Rückgängen in spezifischen Sektoren.

  • Verbraucherverhalten: Die Untersuchung von Bedürfnissen und Kaufverhalten der Verbraucher liefert wichtige Erkenntnisse über aktuelle Trends und Präferenzen.

  • Toolgestützte Analyse: Tools wie Google Trends und der Market Explorer von SEMrush bieten wertvolle Einblicke in historische Daten und ermöglichen die Identifikation von Marktbewegungen und -entwicklungen.

Beispiel

  • Barbie vs. Bratz: Barbie konnte nicht mit den demografischen Veränderungen und den veränderten Präferenzen der Zielgruppe mithalten und musste sich dem Konkurrenten Bratz geschlagen geben.

  • P&G: Procter & Gamble konnte durch die frühzeitige Erkennung und Integration von Markttrends und veränderten Kundenwünschen seine Marktposition stärken und sich erfolgreich gegen den Wettbewerb durchsetzen.

Quelle:



Welche Design Thinking Methoden gibt es?

Eine ausführliche Beschreibung verschiedener Design Thinking Methoden mit Templates und Kurzanleitung haben wir noch mal in dem Artikel "Welche Design Thinking Methoden gibt es?" zusammengefasst.

21 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Charette Methode im Design Thinking

Was ist die Charette Methode im Design Thinking? Die Charette Methode ist eine strukturierte Technik im Design Thinking, die dazu dient, Informationen, Wissen und Erfahrungen des Projektteams in einer

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page