top of page

Zukunftsfitness und verantwortungsvolle Führung


Die Ära des gemeinschaftlichen und sinnstiftenden Unternehmertums


In einer Zeit, in der die Welt vor zahlreichen Herausforderungen steht, ist es unerlässlich, eine optimistische Haltung einzunehmen und sich für eine positive Zukunftsgestaltung einzusetzen.

Die aktuelle Lage erfordert eine kritische Auseinandersetzung mit unserem bisherigen Wirtschaftssystem und unseren Glaubenssätzen.

Wir leben in einer Zeit des Umbruchs, in der Medien und Experten den Kapitalismus und seine Zukunft in Frage stellen. Um Fortschritte zu erzielen und die Gesellschaft voranzubringen, müssen wir den Sinn und Zweck unserer Unternehmen überdenken. Dabei spielt die Entscheidung für eine offene, nachhaltige und verantwortungsvolle Welt eine entscheidende Rolle.


In dieser neuen Ära der verantwortungsvollen und gemeinschaftlichen Führung steht das Empowerment von Menschen im Mittelpunkt. Wir müssen uns darauf einstellen, dass schwierige Situationen noch schwieriger werden und den Mut haben, Altes loszulassen. Das bedeutet, dass wir uns nicht mehr auf die Wirtschaft von gestern verlassen können und unser Geld nicht für das künstliche Verlängern überholter Geschäftsmodelle verschwenden dürfen.


Eine erfolgreiche Zukunft liegt in der Schaffung von Unternehmen, die einen starken Purpose haben und sich an nachhaltigen und sinnvollen Strategien orientieren. Es ist klar, dass die Gesellschaft mehr ökologische Nachhaltigkeit fordert und die Politik, Gerichte und Geldgeber die Zukunftsfähigkeit von Geschäftsmodellen zunehmend hinterfragen werden.

Nachhaltigkeit und Profit stehen in keinem Widerspruch. Sie bedingen einander. In diesem Spannungsfeld dienen sie als treibende Kraft für schnelleres und effektiveres Wachstum.


Nachhaltigkeit erlaubt uns, qualitativ besser voranzukommen und unternehmerisch mehr Nutzen zu stiften.


Der berühmte Ökonom Joseph Schumpeter betonte bereits die Bedeutung des integrativen Denkens und der Innovation, die aus der Zusammenführung der Interessen von Unternehmen und Gesellschaft entsteht. Wenn wir diese Zusammenarbeit fördern und uns auf die Schaffung neuer Märkte, Produkte und Dienstleistungen konzentrieren, können wir einen Wandel hin zu einer nachhaltigeren und zukunftsfähigen Wirtschaft bewirken.


15 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Charette Methode im Design Thinking

Was ist die Charette Methode im Design Thinking? Die Charette Methode ist eine strukturierte Technik im Design Thinking, die dazu dient, Informationen, Wissen und Erfahrungen des Projektteams in einer

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page